Alanger

Alanger 048204 Yakovlev Yak-7DI Ace Cpt. Marcel Albert

Yakovlev Yak-7DI Ace Cpt. Marcel Albert - Image 1
Maßstab: 1:48
Hersteller: Alanger
Produktcode: ala048204
Aktuell verfügbar: zurzeit nich verfügbar
Zuletzt verfügbar: 7.1.2010
  • Überprüfen Sie das voraussichtliche Versanddatum
  • Überprüfen Sie die Preisentwicklung
  • Versandkostenliste ansehen
  • Produktrezensionen
€11.50 oder 7600 Pkte.

Enthält 20% MwSt.
beim Versand ins Land: Österreich
Um das Land zu ändern, klicken Sie hier

Wenn das Produkt zurzeit nicht verfügbar ist, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Feld unten ein,
Sie werden automatisch benachrichtig, wenn das Produkt wieder verfügbar wird.

Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?

Grundinformationen

HerstellerAlanger
Produktcodeala048204
Gewicht:0.13 kg
Ean:2467731150448
Maßstab1:48
Zum Katalog hinzugefügt:21.10.2006
Tags:Yakovlev-Yak-7
Wersja eksperymentalna Jak-7D powsta³a w maju 1942 z my¶l± o stworzeniu samolotu my¶liwsko-rozpoznawczego dalekiego zasiêgu, na bazie Jaka-7B z silnikiem M-105PF. Zastosowano w nim nowe skrzyd³a l¿ejszej konstrukcji mieszanej (drewniane d¼wigary i ¿ebra zast±piono duraluminiowymi), mieszcz±ce wiêksze zbiorniki paliwa. £±czna pojemno¶æ zbiorników siêgnê³a 919 l, co pozwala³o na uzyskanie zasiêgu 2285 km i czasu lotu 6,5 godziny. Przez du¿± masê paliwa, samolot mia³ jednak s³absze osi±gi od standardowego. Uzbrojenie zredukowano do dzia³ka 20 mm. W tylnej oszklonej kabinie mo¿na by³o umie¶ciæ aparat fotograficzny lub miejsce dla pasa¿era. Samolot ten przeszed³ testy fabryczne w czerwcu 1942, lecz nie by³ produkowany. Skrzyd³o konstrukcji mieszanej od prototypu Jaka-7D wykorzystano nastêpnie w prototypie wersji my¶liwskiej Jak-7DI. Pojemno¶æ zbiorników zredukowano w nim w stosunku do poprzedniej konstrukcji do 673 l. Uzbrojenie stanowi³o dzia³ko i 1 wkm; samolot mia³ obni¿ony grzbiet kad³uba. Zak³adano, ¿e Jak-7DI bêdzie móg³ s³u¿yæ jako my¶liwiec dalekiego zasiêgu z pe³nym zapasem paliwa, lub wykorzystywaæ lepsze osi±gi ze zmniejszonym do 350 l zapasem paliwa. Dziêki nowemu skrzyd³u, samolot sta³ siê l¿ejszy od standardowego Jaka-7. Próby pañstwowe tego wariantu prowadzono do 5 sierpnia 1942, zakoñczy³y siê one pomy¶lnie, po czym rekomendowano skierowaæ go do produkcji. Dalej samolot ten rozwijano i produkowano masowo pod nowym oznaczeniem Jak-9.
Mitte 1940. Die Flugtests der zweisitzigen Yak-1-Trainingsversion mit der Bezeichnung I-26UTI, UTI-26 oder Nr. 27 begannen, eine unbewaffnete I-26 mit einer zusätzlichen zweiten Kabine und Doppelsteuerung. Der Prototyp erwies sich als schwierig zu steuern und wurde daher modifiziert. Das Seitenleitwerk wurde vergrößert, das Höhenleitwerk verkleinert, der Schwerpunkt nach vorne verschoben und 2 von 4 Kraftstofftanks im Panel wurden eliminiert. Die Serienversion sollte Yak-7 oder Yak-7 UTI heißen, die Produktion wurde jedoch erst mit Ausbruch des Deutsch-Sowjetischen Krieges aufgenommen. Der Mangel an Jägern in den ersten Kriegsmonaten führte dazu, dass die Yak-7 zu einem einsitzigen Jagdflugzeug umgebaut wurde. Anstelle der hinteren Kabine wurde ein zusätzlicher Kraftstofftank eingebaut, kleine Lasten oder ein Mechaniker transportiert. Das neue Flugzeug wurde als Yak-7A bezeichnet. 1941. 166 Exemplare dieser Version wurden in Moskau gebaut. Später wurde die Produktion im Rahmen der Evakuierung nach Novosibirsk und Kamieniec Uralski verlegt. Anfang 1942 Es wurde eine verbesserte Version mit verbesserter Aerodynamik und einem einziehbaren Spornrad mit der Bezeichnung Jak-7B entwickelt. Einige Flugzeuge erhielten WK-105PF-Motoren mit einer Leistung von 1240 PS. Insgesamt bis 1944. 6399 Jaków-7 wurde gebaut, wobei die Produktion der Kampfversion 1943 endete. Die ersten Yak-7 tauchten Anfang 1942 in Jagdverbänden auf. Neben der sowjetischen Luftwaffe wurden sie auch von der französischen Staffel "Normandie" eingesetzt. In der polnischen Luftfahrt tauchten im September 1943 die ersten Yak-7B und Yak-7W im 1. Fighter Aviation Regiment (PLM) auf. Diese Flugzeuge wurden auch im 9. und 11. PLM, im 15. Independent Backup Aviation Regiment und im 1. Mixed Training and Training Aviation Regiment eingesetzt. Sie dienten als Ausbildungs- und Kurierdienste. Einige Yak-7B wurden nach dem Krieg zu einer zweisitzigen Version umgebaut. Die letzten Yak-7 wurden am 23. September 1946 aus dem Einsatz genommen. Die Yak-7 war ein einsitziger Tiefdecker mit einem aus Stahlrohren geschweißten Fachwerkrumpf, der vordere Teil war mit Duralblech (Sperrholz in Höhe der Kabine) verkleidet, der hintere Teil war mit Holzlatten profiliert, mit Segeltuch bespannt, Holzplatte, Metallschweif. Klassisches Fahrgestell mit Spornrad. Als Antrieb diente ein 12-Zylinder-Reihenmotor M-105P mit einer Leistung von 1100 PS. Metall-Dreiblattpropeller. Technische Daten: Länge: 8,5 m, Spannweite: 10 m, Höhe: 2,75 m, Höchstgeschwindigkeit: 560 km/h, Steiggeschwindigkeit: 12 m/s, praktische Decke: 9200 m, maximale Reichweite: 640 km, Bewaffnung: feststehend - 2 Gewehre 7,62-mm-SzKAS-Maschinengewehr und eine 20-mm-SzWAK-Kanone.
Problem melden
Bewertungen unserer Kunden
Bewerten Sie das Produkt: Yakovlev Yak-7DI Ace Cpt. Marcel Albert
...
Zum Katalog hinzugefügt: 21.10.2006
Aktuell verfügbar: zurzeit nich verfügbar
  • das Produkt ist verfügbar
  • das Produkt ist nicht verfügbar
  • das Produkt ist nach individueller Bestellung verfügbar
  • Warenlieferung
  • nicht verfügbar
  • 1 Stück
  • 2 Stück
  • 3-5 Stück
  • 6-10 Stück
  • oben 10 Stück
Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?
Optionales Zubehör

Maßstab: 1:48
Hersteller: Yahu Models
Produktcode: YM-S4807
Verfügbarkeit: verfügbar!

€6.98 oder 4600 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Part
Produktcode: PRT-S48-062
Verfügbarkeit: verfügbar!

€12.58 oder 8400 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: AML
Produktcode: AMLE50012
Verfügbarkeit: verfügbar!

€3.42 oder 2300 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Part
Produktcode: PRT-S48-066
Verfügbarkeit: verfügbar!

€6.66 oder 4400 Pkte.

-25%

Maßstab: 1:48
Hersteller: Pavla Models
Produktcode: PVU48010
Verfügbarkeit: verfügbar!

€17.30 €12.95
oder 11500 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Kits World
Produktcode: KTS-3D148016
Verfügbarkeit: verfügbar!

€8.34 oder 5500 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Model Maker Decals
Produktcode: MMD-D48050
Verfügbarkeit: verfügbar!

€7.79 oder 5200 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: RES/KIT
Produktcode: RSK-48-0030
Verfügbarkeit: verfügbar!

€7.48 oder 5000 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Model Maker Decals
Produktcode: MMD-D48040
Verfügbarkeit: verfügbar!

€8.56 oder 5700 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Rob Taurus
Produktcode: ROB-48021
Verfügbarkeit: verfügbar!

€3.18 oder 2100 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: FPW Model
Produktcode: FPW-48P846
Verfügbarkeit: verfügbar!

€30.28 oder 20100 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: AML
Produktcode: AMLD48028
Verfügbarkeit: verfügbar!

€12.95 oder 8600 Pkte.