Tamiya

Tamiya 89641 Machine gunner Ace pilot

Machine gunner Ace pilot - Image 1
Maßstab: 1:35
Hersteller: Tamiya
Produktcode: tam89641
Aktuell verfügbar: verfügbar!
  • Überprüfen Sie das voraussichtliche Versanddatum
  • Überprüfen Sie die Preisentwicklung
  • Versandkostenliste ansehen
  • Produktrezensionen
€7.02 oder 4400 Pkte.

Enthält 20% MwSt.
beim Versand ins Land: Österreich
Um das Land zu ändern, klicken Sie hier

Grundinformationen

HerstellerTamiya
Produktcodetam89641
Gewicht:0.09 kg
Ean:4950344896417
Maßstab1:35
Zum Katalog hinzugefügt:4.11.2005
Tags:German-World-War-II-Machinegun-Crew German-World-War-II-Air-Force

Basierend auf den Erfahrungen des Ersten Weltkriegs widmete die deutsche Armee in der Zwischenkriegszeit der Entwicklung sowohl leichter als auch schwerer Infanterie-Maschinenwaffen große Aufmerksamkeit. Das Ergebnis dieser Bemühungen war die Einführung des sehr erfolgreichen Maschinengewehrs MG34 im Jahr 1934, das die weniger handlichen und viel schwereren Gewehre MG08 oder leMG 08/15 ersetzte. Während des Zweiten Weltkriegs wurde ein weiteres, ebenso erfolgreiches, aber billiger zu produzierendes Design eingeführt - das MG42. Beide Gewehre waren de facto die grundlegenden Maschinenwaffen der deutschen Infanterie und Panzergrenadiere im Zweiten Weltkrieg. Ihre sehr hohe Feuerrate und ihre hohen ballistischen Parameter führten dazu, dass sie als grundlegende Unterstützungswaffe auf der Ebene eines Zuges oder einer Kompanie und oft sogar eines Teams wahrgenommen wurden. Interessanterweise konnten sie dank des relativ geringen Gewichts sowohl in der Offensive als auch in der Defensive erfolgreich eingesetzt werden. Sehr oft wurden dem für die Wartung des MG34 oder MG42 verantwortlichen Soldaten im Verlauf von Kampfhandlungen 2 bis 3 Munition zugeteilt, um sicherzustellen, dass der Rest des Teams ununterbrochen Maschinengewehre abfeuerte.

Die Luftwaffe ist eine deutsche Luftwaffe, die im Februar 1935 auf Sonderbefehl des Nazi-Diktators Deutschlands - Adolf Hitler - gegründet wurde. Der Kommandeur der Luftwaffe war von Anfang an, eigentlich bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs, Herman Göring. Die quantitative Entwicklung der deutschen Luftwaffe in der Zeit von 1935 bis 1939 war rasant, und zu dieser Zeit war sie mit Maschinen ausgestattet, die de facto bis Kriegsende dienten, darunter der Me-109-Jäger, der Ju-87-Stukas-Taucher Bomber oder mittlere Bomber wie die He-111 oder Ju-88. Einige deutsche Piloten sammelten auch Kampferfahrung, als sie während des Spanischen Bürgerkriegs (1936-1939) als Teil der Condor-Legion dienten. Zudem war die Luftwaffe schon vor dem Krieg darauf ausgerichtet, die Operationen der Landstreitkräfte möglichst effektiv unterstützen zu können. Dies spiegelte sich in Ausstattung, Struktur und Organisation sowie in der Ausbildung der Piloten wider. Die deutsche Luftwaffe ging erfolgreich aus Feldzügen in Polen, Norwegen und Frankreich hervor, wobei die Luftwaffe im letzteren Feldzug relativ hohe Verluste erlitt - sowohl an Flugzeugen als auch an Personal. Auf der anderen Seite war eine sehr schmerzhafte Lektion die Luftschlacht um England, in der es eine entscheidende Niederlage erlitt und viel mehr Flugzeuge und vor allem gut ausgebildete Piloten verlor als der Feind. Übrigens war Adolf Galland während dieser Schlacht einer der besten Jagdflieger der Luftwaffe. Im Zuge der Kämpfe an der Ostfront (1941-1945) dominierte die deutsche Luftwaffe vor allem zu Beginn des Konflikts die Qualität der Flugzeuge und die Ausbildung von Besatzungen und Piloten, was sich in horrenden Verlusten der sowjetischen Luftfahrt niederschlug und führte zu sogar fantastischen Ergebnissen beim Abschuss deutscher Fliegerassen, wie zum Beispiel Hermann Graf oder Walter Nowotny. In den Jahren 1942-1943 begannen sich die Siegeswaagen im Luftkrieg über Europa jedoch in Richtung der sowjetischen und vor allem der alliierten Luftfahrt zu neigen, die dank Maschinen wie den neuesten Versionen der Spitfire oder der P- 51 Mustang, verursachte der deutschen Luftwaffe immer mehr Verluste, auch im Zuge der Kämpfe um Deutschland und im Zuge strategischer Bombenangriffe. Auch die Bemühungen der Luftwaffe, 1944-1945 durch die Einführung von Strahlmaschinen wie der Me-262 oder Ar-234 einen qualitativen Sprung zu machen, blieben wirkungslos, und die immer schlechter ausgebildeten deutschen Piloten erlitten immer höhere Verluste im Zusammenstoß mit alliierten Maschinen . Es wird davon ausgegangen, dass von Kriegsbeginn bis Januar 1945 die Verluste an Luftwaffenpersonal ca. 140.000 betrugen. Menschen getötet und ca. 155 Tausend. vermisste Personen.

Problem melden
Bewertungen unserer Kunden
Bewerten Sie das Produkt: Machine gunner Ace pilot
...
Zum Katalog hinzugefügt: 4.11.2005
Aktuell verfügbar: verfügbar!
  • das Produkt ist verfügbar
  • das Produkt ist nicht verfügbar
  • das Produkt ist nach individueller Bestellung verfügbar
  • Warenlieferung
  • nicht verfügbar
  • 1 Stück
  • 2 Stück
  • 3-5 Stück
  • 6-10 Stück
  • oben 10 Stück
Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?
Optionales Zubehör

Hersteller: Start
Produktcode: SRT-DAS
Verfügbarkeit: 2-8 Wochen

€99.27 oder 66000 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: CMK
Produktcode: CMP35023
Verfügbarkeit: verfügbar!

€9.66 oder 6400 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: CMK
Produktcode: CMP35022
Verfügbarkeit: verfügbar!

€9.66 oder 6400 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: PanzerArt
Produktcode: PNZRE35-549
Verfügbarkeit: verfügbar!

€7.82 oder 5200 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: MiniArt
Produktcode: mna35250
Verfügbarkeit: verfügbar!

€10.71 oder 7100 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: CMK
Produktcode: CMP35013
Verfügbarkeit: verfügbar!

€9.66 oder 6400 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: Rado Miniatures
Produktcode: RDM35PE20
Verfügbarkeit: verfügbar!

€11.11 oder 7400 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: Gaspatch Models
Produktcode: GAS-23-35280
Verfügbarkeit: verfügbar!

€15.24 oder 10100 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: CMK
Produktcode: CMP35012
Verfügbarkeit: verfügbar!

€9.77 oder 6500 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: Rado Miniatures
Produktcode: RDM35PE23
Verfügbarkeit: verfügbar!

€11.11 oder 7400 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: Zebrano
Produktcode: ZBR-ZA35291
Verfügbarkeit: verfügbar!

€9.19 oder 6100 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: Gaspatch Models
Produktcode: GAS-23-35271
Verfügbarkeit: verfügbar!

€15.24 oder 10100 Pkte.

ähnliche Produkte

Maßstab: 1:35
Hersteller: Tamiya
Produktcode: tam35038
Verfügbarkeit: verfügbar!

€5.58 oder 3500 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: Tamiya
Produktcode: tam35184
Verfügbarkeit: verfügbar!

€8.68 oder 5500 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: PanzerArt
Produktcode: PNZFI35-222
Verfügbarkeit: verfügbar!

€29.23 oder 19400 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: PanzerArt
Produktcode: PNZFI35-220
Verfügbarkeit: verfügbar!

€15.51 oder 10300 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: PanzerArt
Produktcode: PNZFI35-221
Verfügbarkeit: verfügbar!

€15.51 oder 10300 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: MiniArt
Produktcode: mna35396
Verfügbarkeit: verfügbar!

€14.72 oder 9800 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: Master Box
Produktcode: mbx35220
Verfügbarkeit: verfügbar!

€17.72 oder 11800 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: Master Box
Produktcode: mbx3557
Verfügbarkeit: verfügbar!

€14.35 oder 9500 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: Zebrano
Produktcode: ZBR-ZF35006
Verfügbarkeit: verfügbar!

€18.14 oder 12100 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: Master Box
Produktcode: mbx35218
Verfügbarkeit: verfügbar!

€17.72 oder 11800 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: PanzerArt
Produktcode: PNZFI35-039
Verfügbarkeit: verfügbar!

€15.19 oder 10100 Pkte.

Maßstab: 1:35
Hersteller: PanzerArt
Produktcode: PNZFI35-041
Verfügbarkeit: verfügbar!

€28.70 oder 19100 Pkte.