ICM

NEW! ICM 48303 Forward base (Cobra AH-1G + Bronco OV-10A with US Pilots & Ground Personnel and US Helicopter Pilots)

Forward base (Cobra AH-1G + Bronco OV-10A with US Pilots & Ground Personnel and US Helicopter Pilots) - Image 1
Maßstab: 1:48
Hersteller: ICM
Produktcode: icm48303
Aktuell verfügbar: verfügbar!
Voraussichtliches Versanddatum: Mittwoch, 7.12.2022
  • Mehr Informationen über Nichtverfügbarkeit und Zustellungsdatum
  • Überprüfen Sie die Preisentwicklung
  • Versandkostenliste ansehen
€76.26 oder 55100 Pkte.

Enthält 20% MwSt.
beim Versand ins Land: Österreich
Um das Land zu ändern, klicken Sie hier

Grundinformationen

HerstellerICM
Produktcodeicm48303
Gewicht:0.99 kg
Ean:4823044408641
Maßstab1:48
Zum Katalog hinzugefügt:22.8.2022
Tags:Bell-AH-1-Cobra Grumman-OV-10 US-Vietnam-War-Helicopter-Crew US-Vietnam-War-Air-Force Vietnam-War-1964-1975

Der Vietnamkrieg, auch bekannt als Zweiter Indochinakrieg (Vietnamkrieg genannt), wurde von 1964 (Ereignisse im Golf von Tonkin) oder von 1965 (Landung der ersten, größeren amerikanischen Streitkräfte in Vietnam) bis 1975 geführt, dh bis zur Besetzung Südvietnams durch Nordvietnam. Die Gegner in diesem Krieg waren einerseits die Vereinigten Staaten, die ihre Verbündeten unterstützten, d. h. Südvietnam und Nordvietnam, zusammen mit den kommunistischen Vietcong-Guerillas, die (auf die eine oder andere Weise) von der VR China und der UdSSR unterstützt wurden. Nehmen Sie an, dass Nordvietnam zu einem Zeitpunkt maximal etwa 690.000 Soldaten in den Konflikt verwickelt war, Vietcong – etwa 200.000 Menschen, während die Vereinigten Staaten 1969 den Höhepunkt ihrer Beteiligung erreichten, als Vietnam etwa 540.000 amerikanische Soldaten hatte. Die unmittelbare Ursache des Konflikts waren die Ansprüche und Ambitionen Nordvietnams, Macht und Kontrolle über seinen südlichen Nachbarn zu übernehmen, denen die Vereinigten Staaten nicht zustimmen konnten und wollten. Der Vietnamkrieg war ein hervorragendes Beispiel für einen Guerillakrieg, in dem die technologisch hochentwickelten Streitkräfte der USA erhebliche Verluste erlitten und schließlich im Zusammenstoß mit den unvergleichlich schlimmeren Streitkräften verloren. Es ist erwähnenswert, dass die US-Truppen aus rein militärischer Sicht ihren Gegnern enorme Verluste zufügen konnten (z. B. die Tet-Offensive von 1968), aber der sogenannten Die "Heimatfront" verlor völlig die Fassung. Es wird oft angenommen, dass die USA den Vietnamkrieg verloren haben, hauptsächlich aufgrund von Spannungen in der amerikanischen Gesellschaft, ihrer Zurückhaltung und der Unfähigkeit des US-Establishments, eine überzeugende Rechtfertigung dafür zu liefern. Der Vietnamkrieg endete schließlich 1975 mit einer vollständigen Niederlage der Vereinigten Staaten, die von der kommunistischen Regierung in Hanoi gezwungen wurden, sich aus Vietnam zurückzuziehen und sich mit der Vereinigung Vietnams abzufinden. Auch das Ansehen dieses Landes in der internationalen Arena hat seit einiger Zeit stark abgenommen.

Der Vietnamkrieg (1964 / 1965-1975) ist ein Konflikt zwischen der Regierung Südvietnams, die sehr intensiv (wirtschaftlich, politisch, militärisch) von den Vereinigten Staaten unterstützt wird, und Nordvietnams, unterstützt von der UdSSR und der VR China. Auf amerikanischer Seite spielte im Verlauf dieses Konflikts die Luftfahrt eine gigantische Rolle und große Veränderungen in der Herangehensweise der amerikanischen Streitkräfte an die Hubschrauberkriegsführung. Auch während des Koreakrieges (1950-1953) galten Helikopter in erster Linie als sehr mobiles Transportmittel, und ihre Rolle zur Unterstützung des Schlachtfeldes war relativ gering. Diese Sichtweise änderte sich im Laufe des Vietnamkrieges erheblich. Einerseits wurden Helikoptertransportfähigkeiten ausgebaut (z. B. durch Indienststellung von UH-1 Huey Helikoptern wenige vor dem Vietnamkrieg), was im ungünstigen Gelände Vietnams (Dschungel, zahlreiche Hügel) sehr wichtig war, andererseits - Maschinen wie AH-1 Cobra ausschließlich angreifen. Es ist erwähnenswert, dass die USA in diesem Konflikt etwa 12.000 Hubschrauber eingesetzt haben, von denen etwa 5.600 unwiederbringlich verloren gingen. Erwähnenswert ist auch, dass während des Vietnamkrieges zum ersten Mal in der Geschichte eine luftbewegliche Division mit Hubschraubern in einem solchen Umfang eingesetzt wurde - die Rede ist natürlich von der 1. Kavalleriedivision[ang. 1st Cavalry Division (Airmobile)] .

Der Hubschrauber AH-1 Cobra (Bell 209) ist ein Kampfhubschrauber im klassischen Layout, der viele Komponenten seines "großen Bruders" UH-1 Huey verwendet. Der Erstflug des AH-1-Prototyps fand am 7. September 1965 statt und der Hubschrauber ging im selben Jahr in die Massenproduktion. Während des Vietnamkriegs wurden 1.126 Maschinen des G-Modells produziert, von denen 279 im Kampf verloren gingen.Aufgrund der sehr hohen Zuverlässigkeit der Struktur, des kleinen Seitenprofils und der guten Leistung ist der Hubschrauber bis heute in den USA im Einsatz Marinekorps. Die AH-1 ermöglichte es der US-Armee, die theoretische Annahme einer luftbeweglichen Infanterie ("Luftkavallerie") durch die Feuerunterstützung landender Infanterieeinheiten vollständig umzusetzen. Heute wird der AH-1 Cobra hauptsächlich gegen einen gepanzerten Celon eingesetzt. Ab 1965 wurden mehrere Versionen dieses erfolgreichen Hubschraubers entwickelt, darunter: AH-1G (Basisversion), AH-1J (zweimotorige Version), AH-1Q (mit TOW-Raketen bewaffnete Version). Technische Daten: Höchstgeschwindigkeit: 333 km/h; maximale Reichweite (je nach Version): 507–574 km, Bewaffnung: stationäre 1 20-mm-Dreirohrkanone M197, Schleuderraketen, Lenkflugkörper, ungelenkte Flugkörper und Kanonenhülsen.Der Rockwell International OV-10 Bronco war der Gewinner des Light Armed Reconnaissance (LARA) Wettbewerbs für die US Air Force, Navy und Marine Corps. Die ersten Flugzeuge wurden 1969 ausgeliefert und die OV-10 hatte bereits am Vietnamkrieg teilgenommen. Das Flugzeug war sehr vielseitig. Es konnte von kurzen Start- und Landebahnen aus operieren, da die Länge der Anlaufstrecke ungefähr 225 Meter betrug. Außerdem war es möglich, bei Bedarf Kufen und sogar Schwimmer zu installieren! Die Palette der tragbaren Waffen war ebenfalls groß, obwohl am häufigsten Ausrüstung zur Luftaufklärung installiert war. Die D-Version zeichnete sich hauptsächlich durch eine modernisierte Avionik, ein Laserzielmarkierungssystem und eine in der Nase montierte 20-mm-Kanone aus. Diese Flugzeuge waren während des Golfkriegs 1991 noch im Einsatz, obwohl hauptsächlich in Nachteinsätzen und als letzte Version im Dienst der US Air Force, wurden sie 1995 endgültig abgezogen, obwohl erwähnt werden sollte, dass sie unter anderem immer noch im Einsatz sind Andere Thailand, Venezuela oder Indonesien. Obwohl die OV-10 Bronco eine ungewöhnliche Form und für ein modernes Kampfflugzeug ungewöhnlich und im Allgemeinen eher durchschnittliche Leistung hatte, machte sie das einfache Design und der niedrige Preis für viele Benutzer zu einem attraktiven Flugzeug. Technische Daten (Version OV-10A): Länge: 12,67 m, Spannweite: 12,19 m, Höhe: 4,62 m, Höchstgeschwindigkeit: 452 km/h, maximale Reichweite: 920 km, praktische Höchstgrenze: 7315 m, Bewaffnung: fest – 4 7,62 m M60C-Maschinengewehre, aufgehängt - bis zu 1600 kg Last.

Der Vietnamkrieg (1964 / 1965-1975) ist ein Konflikt zwischen der Regierung Südvietnams, die sehr intensiv (wirtschaftlich, politisch, militärisch) von den Vereinigten Staaten unterstützt wird, und Nordvietnams, unterstützt von der UdSSR und der VR China. Auf amerikanischer Seite spielte die Luftfahrt in diesem Konflikt eine große Rolle - sowohl Hubschrauber als auch Jets. Letztere trat bereits 1964 in Aktion, als sie mit der Bombardierung von Laos begann, und ein Jahr später (1965) als Teil der Operation Rolling Thunder begann sie auch mit der Bombardierung Nordvietnams. Zunächst waren Maschinen wie die F-105 D Thuderchief oder die F-4 Phantom II an dieser Operation beteiligt. Die strategischen B-52-Bomber wurden jedoch schnell eingesetzt. Der Betrieb dauerte bis 1968. Die Luftfahrt spielte auch 1972 eine große Rolle, als sie die strategischen Bombenangriffe auf Hanoi und Haifong startete, was maßgeblich zur Beschleunigung der Friedensgespräche beitrug. Während des Vietnamkriegs setzte die amerikanische Luftwaffe, die sowohl innerhalb der USAF als auch der US Navy operierte, viele Flugzeugtypen ein, darunter: A-7 Corsair II, A-6 Intruder, F-101 Voodoo oder die oben erwähnte F-4 Phantom . Es ist erwähnenswert, dass die amerikanischen Streitkräfte im Verlauf dieses Krieges mehrere Kampfasse hatten, darunter die Kapitäne Steven Ritchie, Jeffrey Feinstien und Colonel Charles DeBellevue.

Problem melden
Bewertungen unserer Kunden
Bewerten Sie das Produkt: Forward base (Cobra AH-1G + Bronco OV-10A with US Pilots & Ground Personnel and US Helicopter Pilots)
Voraussichtliches Datum der Zustellung im Inland: Österreich
Postleitzahl:
Voreingestellte Adresse ändern

1 - 2 St.
Mittwoch, 7.12.2022

mehr als 2 St.
Donnerstag, 8.12.2022

GLS

1 - 2 St.
Voraussichtliche Lieferzeit:
Freitag, 9.12.2022
-
Dienstag, 13.12.2022

mehr als 2 St.
Voraussichtliche Lieferzeit:
Montag, 12.12.2022
-
Mittwoch, 14.12.2022

DHL

1 - 2 St.
Voraussichtliche Lieferzeit:
Freitag, 9.12.2022
-
Montag, 12.12.2022

mehr als 2 St.
Voraussichtliche Lieferzeit:
Montag, 12.12.2022
-
Dienstag, 13.12.2022

Fedex Economy

1 - 2 St.
Voraussichtliche Lieferzeit:
Montag, 12.12.2022
-
Donnerstag, 15.12.2022

mehr als 2 St.
Voraussichtliche Lieferzeit:
Dienstag, 13.12.2022
-
Freitag, 16.12.2022

Fedex International Priority

1 - 2 St.
Voraussichtliche Lieferzeit:
Donnerstag, 8.12.2022
-
Montag, 12.12.2022

mehr als 2 St.
Voraussichtliche Lieferzeit:
Freitag, 9.12.2022
-
Dienstag, 13.12.2022

UPS

1 - 2 St.
Voraussichtliche Lieferzeit:
Freitag, 9.12.2022
-
Montag, 12.12.2022

mehr als 2 St.
Voraussichtliche Lieferzeit:
Montag, 12.12.2022
-
Dienstag, 13.12.2022

Versandkostenliste ansehen



Wenn ein Produkt auf der Seite als verfügbar gekennzeichnet ist, bedeutet es, dass wir es auf Lager haben?
Meistens ja, doch ob wir die Bestellung noch am selben Tag verschicken können, hängt noch von vielen anderen Faktoren ab, deshalb wichtiger als der Lagerbestand ist die Information über das voraussichtliche Lieferdatum der Bestellung, diese befindet sich in der Tabelle oben, in der nicht nur der Lagerbestand, sondern auch Reservierung der Ware für andere Bestellungen, Lieferpläne, Uhrzeiten der Abholung der Sendungen durch die Versandunternehmen und vieles mehr berücksichtigt wird.

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Produkt tatsächlich termingerecht verschickt wird? Sehen Sie mehr Informationen und Statistiken über termingerechte Bearbeitung von Bestellungen.

Zum Katalog hinzugefügt: 22.8.2022
Aktuell verfügbar: verfügbar!
  • das Produkt ist verfügbar
  • das Produkt ist nicht verfügbar
  • das Produkt ist nach individueller Bestellung verfügbar
  • Warenlieferung
  • nicht verfügbar
  • 1 Stück
  • 2 Stück
  • 3-5 Stück
  • 6-10 Stück
  • oben 10 Stück
Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?
Optionales Zubehör

Maßstab: 1:48
Hersteller: Eduard
Produktcode: eduFE1241
Verfügbarkeit: verfügbar!

€7.41 oder 5400 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: KELIK
Produktcode: KEL-K48010
Verfügbarkeit: auf Bestellung

€21.50 oder 15500 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: CMK
Produktcode: CMK4454
Verfügbarkeit: verfügbar!

€12.90 oder 9300 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Eduard
Produktcode: edu648735
Verfügbarkeit: verfügbar!

€6.15 oder 4400 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Eduard
Produktcode: edu3DL48058
Verfügbarkeit: verfügbar!

€11.09 oder 8000 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Eduard
Produktcode: eduBIG49317
Verfügbarkeit: verfügbar!

€23.34 oder 16900 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Eduard
Produktcode: edu644155
Verfügbarkeit: verfügbar!

€27.36 oder 19800 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Eduard
Produktcode: eduSIN64880
Verfügbarkeit: verfügbar!

€25.18 oder 18200 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Eduard
Produktcode: eduFE1240
Verfügbarkeit: verfügbar!

€12.51 oder 9000 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Eduard
Produktcode: edu491240
Verfügbarkeit: verfügbar!

€18.08 oder 13100 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Eduard
Produktcode: edu644153
Verfügbarkeit: Dieses Produkt kann von uns in ca. 2-6 Wochen beschaffen werden

€12.51 oder 9000 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Black Dog
Produktcode: BLD-A48158
Verfügbarkeit: auf Bestellung

€28.08 oder 20300 Pkte.

ähnliche Produkte

Maßstab: 1:48
Hersteller: ICM
Produktcode: icmDS4803
Verfügbarkeit: verfügbar!

€63.67 oder 46000 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: ICM
Produktcode: icm48302
Verfügbarkeit: verfügbar!

€81.59 oder 59000 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: ICM
Produktcode: icm48280
Verfügbarkeit: verfügbar!

€63.67 oder 46000 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: ICM
Produktcode: icm48300
Verfügbarkeit: verfügbar!

€42.85 oder 31000 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: PJ Production
Produktcode: PJP-481130
Verfügbarkeit: auf Bestellung

€17.60 oder 12700 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Plus Model
Produktcode: PLMAL4049
Verfügbarkeit: auf Bestellung

€14.23 oder 10300 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Special Hobby
Produktcode: SPH48230
Verfügbarkeit: verfügbar!

€62.46 oder 45100 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Special Hobby
Produktcode: SPH48202
Verfügbarkeit: verfügbar!

€41.40 oder 29900 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Plus Model
Produktcode: PLMAL4018
Verfügbarkeit: verfügbar!

€12.85 oder 9300 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Plus Model
Produktcode: PLMAL4079
Verfügbarkeit: auf Bestellung

€10.24 oder 7400 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Plus Model
Produktcode: PLMAL4017
Verfügbarkeit: auf Bestellung

€10.09 oder 7300 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Plus Model
Produktcode: PLMAL4048
Verfügbarkeit: auf Bestellung

€14.23 oder 10300 Pkte.