Roden

Roden 013 Fokker D.VII early

Fokker D.VII early - Image 1
Maßstab: 1:72
Hersteller: Roden
Produktcode: rod013
Aktuell verfügbar: zurzeit nich verfügbar
Zuletzt verfügbar: 2.9.2022
  • Überprüfen Sie das voraussichtliche Versanddatum
  • Überprüfen Sie die Preisentwicklung
  • Versandkostenliste ansehen
  • Produktrezensionen
€10.08 oder 6700 Pkte.

Enthält 20% MwSt.
beim Versand ins Land: Österreich
Um das Land zu ändern, klicken Sie hier

Wenn das Produkt zurzeit nicht verfügbar ist, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Feld unten ein,
Sie werden automatisch benachrichtig, wenn das Produkt wieder verfügbar wird.

Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?

Grundinformationen

HerstellerRoden
Produktcoderod013
Gewicht:0.10 kg
Ean:4823017700314
Maßstab1:72
Zum Katalog hinzugefügt:18.10.2006
Tags:Fokker-D.VII
Dwuplatowiec Fokker D VII pojawil sie na polach bitew IWW w maju 1918r. i szybko wykazal swa wyzszosc nad samolotami aliantow. Posiadal wieksze przyspieszenie i wiekszy pulap i razem z bardzo dobrymi przyrzadami do sterowania piloci niemieccy byli w stanie pokonac 565 maszyn aliantow w sierpniu 1918r. Zaprojektowany przez Reinholda Platza, D VII zostal wybrany z posrod wielu innych projektow podczas konkursu miedzy styczniem-lutym 1918r. Sam baron Manfred von Richthofen (znany jako "Czerwony Baron") oblatywal prototyp oznaczony kodem V11. Wypowiadal sie on pozniej, ze samolot jest latwy w nawigacji, posiadal dobra predkosc wznoszenia i byl dostosowany do lotow "pikujacych" gdzie Fokker byl twardy jak kamieñ i pilot posiadal dobra widocznosc. Mia³ konstrukcjê mieszan±. Kad³ub o przekroju prostok±tnym wykonany by³ ze spawanych rur stalowych, mia³ pokrycie p³ócienne. Jedynie dziób kad³uba mieszcz±cy silnik mia³ zdejmowane pokrywy boczne z blachy aluminiowej. P³aty dwud¼wigarowe, po³±czone ze sob± cienkimi stojakami w kszta³cie litery N, wolnono¶ne o grubym profilu, kryte do pierwszego d¼wigara sklejk±, reszta p³ótnem. Do koñca IWW wyprodukowano 1700 jednostek D VII z silnikami Mercedesa lub BMW, gdzie predkosc samolotu to: 120 mph (silnik Mercedesa) / 124 mph (silnik BMW); pulap: 18000 ft (Mercedes) / 21000 ft (BMW); moc: 160 km (Mercedes) / 185 km (BMW); uzbrojenie: 2 karabiny maszynowe 7,92mm strzelajace poprzez smiglo.
Die Fokker D.VII ist ein deutscher Jagddoppeldecker mit Mischaufbau (Sperrholz, Segeltuch, Aluminium) aus dem Ende des Ersten Weltkriegs. Der Flug des Prototyps fand im Januar 1918 statt, und im Mai desselben Jahres wurde das Flugzeug in den Dienst gestellt. Die Fokker D VII demonstrierte schnell ihre Überlegenheit gegenüber den alliierten Flugzeugen. Es hatte eine höhere Beschleunigung und eine höhere Decke, was es den deutschen Piloten in Kombination mit sehr guten Steuervorrichtungen ermöglichte, im August 1918 565 alliierte Maschinen zu besiegen. D VII wurde von Reinhold Platz entworfen und während des Wettbewerbs zwischen Januar und Februar 1918 aus vielen anderen Entwürfen ausgewählt. Baron Manfred von Richthofen (bekannt als der "Rote Baron") selbst flog einen Prototyp mit dem Code V11. Später erklärte er, das Flugzeug sei leicht zu navigieren, habe eine gute Steigrate und sei für "Tauchflüge" geeignet, bei denen die Fokker als "steinhart" befunden wurde. Auch andere Piloten betonten die gute Sicht aus dem Cockpit. Das Flugzeug war eine Mischbauweise. Der rechteckige Rumpf bestand aus geschweißten Stahlrohren mit Stoffbespannung. Lediglich die Rumpfnase des Triebwerksgehäuses hatte abnehmbare Seitenabdeckungen aus Aluminiumblech. Zweiträgerplatten, durch dünne N-förmige Ständer miteinander verbunden, freitragend mit dickem Profil, bis zum ersten Träger mit Sperrholz verkleidet, der Rest mit Plane. Das Flugzeug verwendete als Antrieb Mercedes D.IIIa (180-200PS) oder BMW IIIa 185PS Motoren. Der BMW-Motor war ein viel besseres Triebwerk, aber aufgrund der begrenzten Produktion wurde der Mercedes-Motor in viel größerem Umfang eingesetzt. Es ist erwähnenswert, dass die Fokker D.VII min. Herman Göring, der damit viele Luftsiege errang. Die Qualität der Maschine lässt sich dadurch belegen, dass sie bis 1926 produziert wurde. Technische Daten (für die Version mit BMW-Fokker D.VIIF Motor): Länge: 6,95 m, Spannweite: 8,9 m, Höhe: 2,75 m, Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h, Steiggeschwindigkeit: 9,52 m/s, maximale Decke 6000 m, Bewaffnung: fest - 2 Maschinengewehre LMG 08/15, Kal. 7,92 mm.
Problem melden
Bewertungen unserer Kunden
Bewerten Sie das Produkt: Fokker D.VII early
...
Zum Katalog hinzugefügt: 18.10.2006
Aktuell verfügbar: zurzeit nich verfügbar
  • das Produkt ist verfügbar
  • das Produkt ist nicht verfügbar
  • das Produkt ist nach individueller Bestellung verfügbar
  • Warenlieferung
  • nicht verfügbar
  • 1 Stück
  • 2 Stück
  • 3-5 Stück
  • 6-10 Stück
  • oben 10 Stück
Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?
Optionales Zubehör

Maßstab: 1:72
Hersteller: Part
Produktcode: PRT-S72-185
Verfügbarkeit: verfügbar!

€9.61 oder 6400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Eduard
Produktcode: edu672223
Verfügbarkeit: verfügbar!

€11.61 oder 7700 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Scale Aircraft Conversions
Produktcode: SAC72171
Verfügbarkeit: verfügbar!

€14.72 oder 9800 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Part
Produktcode: PRT-S72-176
Verfügbarkeit: verfügbar!

€9.61 oder 6400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Eduard
Produktcode: eduD72025
Verfügbarkeit: verfügbar!

€10.03 oder 6700 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Part
Produktcode: PRT-S72-175
Verfügbarkeit: verfügbar!

€9.61 oder 6400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Part
Produktcode: PRT-S72-169
Verfügbarkeit: verfügbar!

€9.61 oder 6400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Peewit
Produktcode: PEW-71003
Verfügbarkeit: verfügbar!

€6.03 oder 4000 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Part
Produktcode: PRT-S72-189
Verfügbarkeit: verfügbar!

€9.61 oder 6400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: AML
Produktcode: AMLA72020
Verfügbarkeit: verfügbar!

€5.32 oder 3500 Pkte.

Hersteller: Albatros Productions
Produktcode: LBT-WSWW03
Verfügbarkeit: 2-8 Wochen

€46.87 oder 31100 Pkte.

Hersteller: Albatros Productions
Produktcode: LBT-WSDS19
Verfügbarkeit: 2-8 Wochen

€39.76 oder 26400 Pkte.

ähnliche Produkte

Maßstab: 1:72
Hersteller: Eduard
Produktcode: edu70131
Verfügbarkeit: verfügbar!

€16.77 oder 11100 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Eduard
Produktcode: edu2135
Verfügbarkeit: verfügbar!

€48.71 oder 32400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: MAC
Produktcode: MAC72131
Verfügbarkeit: verfügbar!

€15.64 oder 10400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Eduard
Produktcode: edu2133
Verfügbarkeit: verfügbar!

€51.34 oder 34100 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: MAC
Produktcode: MAC72130
Verfügbarkeit: verfügbar!

€15.64 oder 10400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: MAC
Produktcode: MAC72040
Verfügbarkeit: verfügbar!

€15.64 oder 10400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: MAC
Produktcode: MAC72041
Verfügbarkeit: verfügbar!

€15.64 oder 10400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Sabre Kits
Produktcode: SBK7024
Verfügbarkeit: 2-8 Wochen

€19.96 oder 13300 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Sabre Kits
Produktcode: SBK7023
Verfügbarkeit: 2-8 Wochen

€24.83 oder 16500 Pkte.

Maßstab: 1:144
Hersteller: Valom
Produktcode: vlm14419
Verfügbarkeit: verfügbar!

€14.80 oder 9800 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Roden
Produktcode: rod417
Verfügbarkeit: verfügbar!

€21.04 oder 14000 Pkte.

Maßstab: 1:48
Hersteller: Eduard
Produktcode: edu8483
Verfügbarkeit: verfügbar!

€24.41 oder 16200 Pkte.