MiniArt

MiniArt 72006 Burgundian Mounted Knights

Burgundian Mounted Knights - Image 1
Maßstab: 1:72
Hersteller: MiniArt
Produktcode: mna72006
Aktuell verfügbar: zurzeit nich verfügbar
Zuletzt verfügbar: 26.8.2020
  • Überprüfen Sie das voraussichtliche Versanddatum
  • Überprüfen Sie die Preisentwicklung
  • Versandkostenliste ansehen
  • Produktrezensionen
€6.53 oder 4300 Pkte.

Enthält 20% MwSt.
beim Versand ins Land: Österreich
Um das Land zu ändern, klicken Sie hier

Wenn das Produkt zurzeit nicht verfügbar ist, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Feld unten ein,
Sie werden automatisch benachrichtig, wenn das Produkt wieder verfügbar wird.

Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?

Grundinformationen

HerstellerMiniArt
Produktcodemna72006
Gewicht:0.11 kg
Ean:4820041100332
Maßstab1:72
Zum Katalog hinzugefügt:18.10.2006
Tags:Burgundian-Medieval-Army

Das Herzogtum Burgund bestand vom 11. bis zum 15. Jahrhundert und war der Erbe der Traditionen des Königreichs Burgund. Das Fürstentum erreichte seinen Höhepunkt in der Zeit von 1363-1477, als es von der Seitenlinie des französischen Königshauses, also dem Seitenzweig der Valois-Dynastie, regiert wurde. Der herausragendste Herrscher von Burgund zu dieser Zeit war zweifellos Prinz Johann III. der Gute (reg. 1419-1467), und Burgund selbst kontrollierte im 15. Jahrhundert unter anderem die Gebiete des heutigen zentral-östlichen Teils von Frankreich, Luxemburg, Belgien und ein großer Teil der Niederlande. Die Armee dieses Fürstentums war besonders während der Regierungszeit Karls des Kühnen (er regierte 1467-1477) ein wirksames Instrument der Kriegsführung. Diese Armee umfasste Kavallerie auf der Basis von Feudalrittern, die jedoch ab 1471 begannen, die sogenannten zu schaffen ordentliche Kompanien (ähnlich denen in Frankreich) in der Stärke von 600 Mann (mit der Zeit nahm diese Zahl zu), und mehr noch - ihre Disziplin wurde verbessert und sie begannen, einen regelmäßigen Sold zu erhalten. Um 1475 bildeten diese Kompanien das Hauptelement der burgundischen Kavallerie. Neben der Kavallerie verfügte die burgundische Armee zu Zeiten Karls des Kühnen auch über eine gute Infanterie, die sich hauptsächlich aus Söldnern aus England, Deutschland, Frankreich, aber auch Italien zusammensetzte. Auf dem Schlachtfeld kämpfte die Infanterie einerseits mit einer Radwaffe (hauptsächlich einem Hecht), aber auch im großen Stil mit Wurfwaffen - hauptsächlich einem Bogen und einer Armbrust. Erwähnenswert ist, dass die Artillerie bereits zu Zeiten Karls des Kühnen in der burgundischen Armee eine gewisse Rolle spielte und nicht nur bei Belagerungen, sondern auch auf dem Schlachtfeld eingesetzt wurde.

Problem melden
Bewertungen unserer Kunden
Bewerten Sie das Produkt: Burgundian Mounted Knights
...
Zum Katalog hinzugefügt: 18.10.2006
Aktuell verfügbar: zurzeit nich verfügbar
  • das Produkt ist verfügbar
  • das Produkt ist nicht verfügbar
  • das Produkt ist nach individueller Bestellung verfügbar
  • Warenlieferung
  • nicht verfügbar
  • 1 Stück
  • 2 Stück
  • 3-5 Stück
  • 6-10 Stück
  • oben 10 Stück
Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?
ähnliche Produkte

Maßstab: 1:72
Hersteller: Red Box
Produktcode: RBX72109
Verfügbarkeit: verfügbar!

€9.19 oder 6100 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Red Box
Produktcode: RBX72124
Verfügbarkeit: verfügbar!

€9.19 oder 6100 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Mars
Produktcode: MRS72026
Verfügbarkeit: verfügbar!

€10.79 oder 7200 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Red Box
Produktcode: RBX72110
Verfügbarkeit: verfügbar!

€9.19 oder 6100 Pkte.