Italeri

Italeri 6050 British Infantry (Zulu War)

British Infantry (Zulu War) - Image 1
Maßstab: 1:72
Hersteller: Italeri
Produktcode: ita6050
Aktuell verfügbar: verfügbar!
  • Überprüfen Sie das voraussichtliche Versanddatum
  • Überprüfen Sie die Preisentwicklung
  • Versandkostenliste ansehen
  • Produktrezensionen
€9.21 oder 6100 Pkte.

Enthält 20% MwSt.
beim Versand ins Land: Österreich
Um das Land zu ändern, klicken Sie hier

Grundinformationen

HerstellerItaleri
Produktcodeita6050
Gewicht:0.08 kg
Ean:8001283060509
Maßstab1:72
Zum Katalog hinzugefügt:30.10.2004
Tags:British-Colonial-Wars-Infantry

Nach dem Ende des Krimkrieges 1856 nahm die britische Armee an vielen kleineren oder größeren kolonialen Militärkonflikten teil, darunter die Niederschlagung des Sipaya-Aufstands (1857–1858), der Konflikt im Sudan, der mit der Schlacht von Omdurman (1898) endete ) oder der Erste und Zweite Burenkrieg (1880-1881 und 1899-1902). Alle diese Konflikte hatten erhebliche Auswirkungen auf die britische Armee und erzwangen erhebliche Veränderungen in der britischen Infanterie. Noch vor Ausbruch des Krimkrieges (1853-1856) erhielt die britische Infanterie im Minie-System Gewehre von Lee Enfield mit Kugeln, was ihnen in diesem Konflikt einen enormen Vorteil gegenüber der russischen Infanterie verschaffte. Nach der Niederschlagung des Sipay-Aufstands im Jahr 1858 wurden mehrere Bataillone der ehemaligen East India Company Army in die britische Armee eingegliedert. Die britische Infanterie bestand damals (1861) aus drei Infanterieregimentern und 110 Linien- und leichten Infanterieregimentern. Es ist erwähnenswert, dass die Gwardia-Regimenter jeweils drei Bataillone hatten, Linien- und leichte Infanterie-Regimenter hatten normalerweise nur ein Bataillon - nur etwa 25 von ihnen hatten zwei Bataillone. Es ist erwähnenswert, dass bereits Anfang der 1860er Jahre Versuche zu tiefergehenden Reformen in der britischen Infanterie unternommen, aber nicht durchgeführt wurden. Bedeutende Reformen wurden nur von der Whig-Regierung in den frühen 1970er Jahren vom Kriegsminister eingeführt Staatssekretär für Krieg) Edward Cardwell. Seine Reformen veränderten auch die Rekrutierungs- und Dienstbedingungen die Verkürzung der Regeldienstzeit von 21 auf 12 Jahre zur Erhöhung der ausgebildeten Reserven. Ab 1871 war die Grundbewaffnung des Infanteristen das Scharfschützengewehr mit Martini-Henry-Gewehr. Seine Feuerrate betrug bis zu 12 Schüsse pro Minute und die maximale Reichweite des Schusses betrug etwa 1700 Meter. Nachfolgende Reformen begannen in den frühen 1880er Jahren, als die regulären Infanterieregimenter vereinheitlicht und in 69 Linieninfanterie-Regimenter mit jeweils zwei Bataillonen zusammengefasst wurden. Sie waren die sog Kinderreform. Nach dem Ende des Zweiten Burenkrieges fanden in der britischen Infanterie große Veränderungen statt, die viele ihrer Mängel hervorhoben. Zunächst wurde beschlossen, die "ewigen" roten Uniformen durch Khakifarbene zu ersetzen. Änderungen wurden auch in der Bewaffnung, Ausrüstung und Ausbildung eingeführt.

Der Anglo-Zulu-Krieg ist ein bewaffneter Konflikt zwischen dem britischen Empire und dem Zulu-Königreich, der zwischen Januar und Juli 1879 stattfand. Zu Beginn des Krieges war Großbritannien etwa 15.000-16.000 in den Konflikt verwickelt. Menschen, aber nach den ersten Niederlagen stieg diese Zahl auf ca. 25 Tausend. Menschen. Die Hauptstärke der britischen Armee in diesem Krieg war die freiwillige Infanterie, deren Rekrutierungs- und Dienstbedingungen Anfang der 1870er Jahre von Edward Cardwell reformiert wurden, der die Dauer des regulären Dienstes von 21 auf 12 Jahre verkürzte und so versuchte, die ausgebildeten Reserven zu erhöhen . Die Bewaffnung der britischen Infanterie im Jahr 1879 war das Martini-Henry-Sagittalgewehr, das acht Jahre zuvor (1871) in den Dienst der britischen Armee getreten war. Seine Feuerrate betrug bis zu 12 Schüsse pro Minute und die maximale Reichweite des Schusses betrug etwa 1700 Meter. Während des Zulu-Krieges wurde die britische Infanterie in Regimenter und diese wiederum in Bataillone aufgeteilt, die wiederum in acht Infanterie-Kompanien aufgeteilt wurden. Der Krieg begann für die Briten tragisch – mit einer demütigenden Niederlage in der Schlacht von Isandlawana (11. Januar 1879), bei der etwa 730 britische Soldaten getötet wurden. Diese Niederlage hatte jedoch eine ernüchternde Wirkung auf viele britische Offiziere, die an diesem Krieg beteiligt waren, und wurde in der heldenhaften Verteidigung von Rorkes Driftstation, der Schlacht von Kambula und in der entscheidenden Schlacht von Ulundi, wo der Verlierer bei Isandlavana (Lord Chelmsford ) hat den Zulus eine schreckliche Niederlage beigebracht.

Problem melden
Bewertungen unserer Kunden
Bewerten Sie das Produkt: British Infantry (Zulu War)
...
Zum Katalog hinzugefügt: 30.10.2004
Aktuell verfügbar: verfügbar!
  • das Produkt ist verfügbar
  • das Produkt ist nicht verfügbar
  • das Produkt ist nach individueller Bestellung verfügbar
  • Warenlieferung
  • nicht verfügbar
  • 1 Stück
  • 2 Stück
  • 3-5 Stück
  • 6-10 Stück
  • oben 10 Stück
Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?
ähnliche Produkte

Maßstab: 1:72
Hersteller: Italeri
Produktcode: ita6187
Verfügbarkeit: verfügbar!

€9.21 oder 6100 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Hat
Produktcode: HAT8299
Verfügbarkeit: verfügbar!

€11.16 oder 7400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: A Call To Arms
Produktcode: CTA7257
Verfügbarkeit: 2-8 Wochen

€8.77 oder 5800 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Hat
Produktcode: HAT8287
Verfügbarkeit: 2-8 Wochen

€12.27 oder 8200 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Hat
Produktcode: HAT8202
Verfügbarkeit: verfügbar!

€11.16 oder 7400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Waterloo 1815
Produktcode: WATAP013
Verfügbarkeit: verfügbar!

€11.27 oder 7500 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Hat
Produktcode: HAT8203
Verfügbarkeit: verfügbar!

€11.16 oder 7400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Germania-Figuren
Produktcode: GER-72-8517
Verfügbarkeit: verfügbar!

€18.64 oder 12400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Germania-Figuren
Produktcode: GER-72-8519
Verfügbarkeit: verfügbar!

€18.64 oder 12400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Germania-Figuren
Produktcode: GER-72-8540
Verfügbarkeit: verfügbar!

€18.64 oder 12400 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Strelets-R
Produktcode: SRRM133
Verfügbarkeit: verfügbar!

€11.27 oder 7500 Pkte.

Maßstab: 1:72
Hersteller: Germania-Figuren
Produktcode: GER-72-8518
Verfügbarkeit: verfügbar!

€18.64 oder 12400 Pkte.