MAC

DISCONTINUED MAC 87053 152mm D-1 Field Howitzer

152mm D-1 Field Howitzer - Image 1
Maßstab: 1:87
Hersteller: MAC
Produktcode: MAC87053
Aktuell verfügbar: zurzeit nich verfügbar
  • Überprüfen Sie das voraussichtliche Versanddatum
  • Überprüfen Sie die Preisentwicklung
  • Versandkostenliste ansehen
  • Produktrezensionen
€10.14 oder 6700 Pkte.

Enthält 20% MwSt.
beim Versand ins Land: Österreich
Um das Land zu ändern, klicken Sie hier

Wenn das Produkt zurzeit nicht verfügbar ist, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das Feld unten ein,
Sie werden automatisch benachrichtig, wenn das Produkt wieder verfügbar wird.

Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?

Grundinformationen

HerstellerMAC
ProduktcodeMAC87053
Maßstab1:87
Zum Katalog hinzugefügt:27.12.2006
Tags:152mm-howitzer-M1943

Die Haubitze D1 wz.43 ist eine sowjetische gezogene 152-mm-Feldhaubitze aus dem Zweiten Weltkrieg und dem Kalten Krieg. Die ersten Prototypen der Waffen wurden 1943 gebaut und die Serienproduktion wurde im Zeitraum 1943-1949 durchgeführt. Im Laufe seines Verlaufs wurden etwa 2.800 Exemplare dieser Waffe hergestellt. Die maximale Reichweite betrug 16.000 m und die Anfangsgeschwindigkeit des Projektils - 508 m / s. Die Feuerrate betrug bis zu 4 Schüsse pro Minute.

Die Haubitze D1 wz.43 wurde im Konstruktionsbüro Petrov auf der Grundlage einer anderen Kanone aus diesem Büro entwickelt - der Haubitze M10 aus dem Jahr 1938. Im Vergleich zu seinem Vorgänger unterschied er sich jedoch durch ein niedrigeres Leergewicht, was eine verbesserte Wendigkeit und eine etwas bessere Reichweite ermöglichte. Dank der Verwendung vieler Elemente der M10-Haubitze konnte die neue D1 wz.43 sehr schnell in die Massenproduktion gehen. Es trat mit den Divisions- und Leichenartillerieeinheiten in den Dienst der Roten Armee und ersetzte das M£-20 wz. 1937 des gleichen Kalibers. Es stellte sich als erfolgreiche Waffe heraus - mit guter Reichweite, Manövrierfähigkeit und hoher Zuverlässigkeit. Die Haubitze D1 wz.43 wurde in vielen Ländern des Warschauer Pakts, einschließlich Polen, in Dienst gestellt.

Die 152-mm-Haubitze HB-43 D-1 (Haubitze wz. 43 cal. 152 mm) ist eine 1943 entwickelte sowjetische Haubitze. Die Haubitze wurde auf der Grundlage der früheren Haubitze M-10 von 1938 entwickelt, dank der es möglich war, früher hergestellte Elemente in ihrer Konstruktion zu verwenden. Das neue Design war jedoch viel leichter, was seine Manövrierfähigkeit erhöhte, während die Verwendung von Elementen des vorherigen Designs es ermöglichte, fast sofort mit der Massenproduktion zu beginnen. Die Haubitze HB-43 D-1 wurde in die Bewaffnung sowjetischer Korps- und Heeresartillerieeinheiten sowie in die Reserveartillerie des Oberkommandos eingeführt, wo sie die gebrauchte ML-20 wz ersetzte. 1937, Kaliber 152 mm. Es wurde bereits 1944 in Kampfhandlungen eingesetzt, wo es seine Nützlichkeit auf dem Schlachtfeld bewies. Diese Haubitzen wurden auch von den Artillerieeinheiten der polnischen Armee sowie den Armeen der Länder des Warschauer Pakts eingesetzt. Technische Daten: maximale Reichweite: 16.000 m, Kaliber: 152,4 mm, Kampfgewicht: 3600 kg, Feuerrate: ca. 4 Schuss/Min.
Problem melden
Bewertungen unserer Kunden
Bewerten Sie das Produkt: 152mm D-1 Field Howitzer
...
Zum Katalog hinzugefügt: 27.12.2006
Aktuell verfügbar: zurzeit nich verfügbar
  • das Produkt ist verfügbar
  • das Produkt ist nicht verfügbar
  • das Produkt ist nach individueller Bestellung verfügbar
  • Warenlieferung
  • nicht verfügbar
  • 1 Stück
  • 2 Stück
  • 3-5 Stück
  • 6-10 Stück
  • oben 10 Stück
Können wir ein Produkt beschaffen, das auf der Seite nicht vorhanden oder nicht verfügbar ist?